Exkursion ins Giraffenland

Lehrerinnenseminar als Auftakt zum Projekt Am 27.2.2016 fand in der Jugendherberge Plauen das Seminar für alle Lehr- und Erziehungskräfte der Rückert Grundschule Plauen statt. Dieses Seminar führte die 18 Damen und den Herrn in die Gewaltfreie Kommunikation im schulischen Kontext ein. Es hat den LehrerInnen und ErzieherInnen die Basis geschaffen, die sie für die darauf folgenden Projekttage benötigten. Sie lernten das Modell der GFK und die Haltung dahinter kennen und konnten sich in ersten Übungen selbst ausprobieren. Vom 7.3. – 9.3.2016 folgte unser Projekt in der Schule, wo wir den Kindern die GFK näher brachten. Das Projekt war das erste dieser Art  in Plauen.

Ziel war es, das die Kinder lernen und verstehen, ihre Konflikte selbstführend, nur noch mit einer kleinen Unterstützung der Erwachsenen, zu lösen.  Unser Wunsch war es, das sich eine Gruppe Kinder findet, die bereit sind, mit GFK zu beschäftigen, um zukünftig als „kleine Streitschlichter“ zu fungieren.

Ich möchte hiermit meinen herzlichen Dank an die Schule richten, ich bin beeindruckt von dem Zusammenhalt und der Gemeinsamkeit, die ich erlebt habe. Von dem Engagement und dem Mut sich einem Thema zu stellen, dass zwar einfach klingt, jedoch auch Herausforderungen bereit hält.

Ihre Kerstin Neuhausen