Kerstin Neuhausen

Nach meiner schulischen Ausbildung, die mit einem Realschulabschluss 1982 endete, erlernte ich einen technischen Beruf als Nachrichtentechniker beim damaligen Post- und Fernmeldeamt in Plauen. Seit über 30 Jahren bin ich nun im Dienste der Telekommunikation tätig. In dieser Zeit habe ich in mehreren unterschiedlichen Bereichen und Positionen, Erfahrungen sammeln können. Diese erstrecken sich von der Teamleiterin im Service, über das Durchführen von internen Audits im Qualitätsmanagement, zur Mitarbeiterin im Vertrieb und Supporttätigkeiten im Callcenter. Ich habe meiner Chefin in der Kundenniederlassung Spezial den Rücken frei gehalten und bin jetzt seit 2007 Trainerin.

In allen Bereichen, in denen ich tätig war, hatte ich immer mit der Vermittlung von Wissen zu tun.

Als Trainerin ist es mir ein Anliegen, meine Seminare kurzweilig zu gestalten. Ich stelle mich in jedem Seminar neu auf mein Publikum ein.

Meine Schwerpunkte sind Kommunikation und Konfliktmanagement. Themen wie Zeit- und Selbstmanagement, Work-Life-Balance, Stimmprävention, Motivation, weiterhin Rhetorik und Präsentationstechniken kann ich bedienen. Ich begleitete Teamleiter, als Coach in ihrer Arbeit und unterstütze sie dabei, Serviceverhalten zu verankern.

Mit Engagement und Offenheit, kommunikativ und zielstrebig und einer guten Portion Menschenkenntnis führe ich meine Seminare durch. Selbsteinfühlung und Empathie sind für mich wesentliche Bestandteile meiner Arbeit.

Mir liegt es am Herzen die "Gewaltfreie Kommunikation" nach Rosenberg weiter zu tragen.

Wertschätzung, Sinnhaftigkeit, Verlässlichkeit, Gemeinsamkeit und Offenheit, sind meine Werte nach denen ich lebe.

 

 

Mit dem Zitat von Rumi: „Jenseits von Richtig und Falsch, gibt es einen Ort, dort treffen wir uns." versuche ich die Welt zu sehen und zu verstehen.